Gesundheit

Gibt es negative Auswirkungen durch den Verzehr von Mangostanschalen?

, Jakarta - Es gibt zwar keine Forschungsergebnisse, die die negativen Auswirkungen der Mangostanschale signifikant erklären können, aber wie auf der Seite berichtet WebMD , erwähnte, dass Mangostanschalen die Blutgerinnung verlangsamen und das Blutungsrisiko bei Menschen mit Blutgerinnungsstörungen erhöhen können.

Die geeignete Mangostan-Dosis hängt von mehreren Faktoren ab, wie dem Alter, der Gesundheit des Benutzers und mehreren anderen Bedingungen. Denken Sie daran, dass Naturprodukte nicht immer sicher sind und die Dosierung wichtig sein kann. Weitere Informationen zu den negativen Auswirkungen des Verzehrs von Mangostanschalen finden Sie weiter unten!

Verbrauchsgrenze für Mangostan

Wie oben erwähnt, gab es bisher keine relevanten und signifikanten Informationen darüber, ob Mangostan-Produkte sicher als Arzneimittel verwendet werden können. Drei Bedingungen, von denen angenommen wird, dass sie die Wechselwirkungen im Zusammenhang mit dem Mangostan-Konsum erhöhen, sind jedoch:

Lesen Sie auch: 4 Vorteile von Mangostan-Haut für die Körpergesundheit

  1. Schwangerschaft und Stillzeit

Es gibt nicht genügend zuverlässige Informationen über die Sicherheit des Verzehrs von Mangostan, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Es ist jedoch besser, den Verzehr von Mangostan zu vermeiden oder mit Ihrem Arzt zu besprechen, um weitere Informationen zu erhalten.

  1. Blutgerinnungsstörung

Mangostan kann die Blutgerinnung verlangsamen, da es das Blutungsrisiko bei Menschen mit Blutgerinnungsstörungen erhöhen kann.

  1. Operation

Mangostan kann die Blutgerinnung verlangsamen, daher kann der Verzehr dieser Frucht das Blutungsrisiko während oder nach der Operation erhöhen. Hören Sie zwei Wochen vor der Operation auf, Mangostan zu konsumieren.

Mangostan kann die Blutgerinnung verlangsamen. Wenn Sie also Medikamente gegen Blutungen einnehmen, kann es sein, dass das Medikament interagiert, was die Dauer der Blutung verlängern kann.

Ausführlichere Informationen über die negativen Auswirkungen des Verzehrs von Mangostan können direkt unter angefordert werden . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Der Trick, einfach die Anwendung herunterladen über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern jederzeit und überall.

Kennen Sie die Vorteile von Mangostan

Mangostan ist eine tropische Frucht, von der angenommen wird, dass sowohl die Frucht, die Zweige als auch die Rinde des Baumes als Medizin verwendet werden. Mangostan wird für viele Gesundheitszustände verwendet, obwohl es nicht genügend wissenschaftliche Beweise gibt, um festzustellen, ob es wirksam ist oder nicht.

Bisher wird Mangostan bei Durchfall, Harnwegsinfektionen (HWI), Gonorrhoe, Krebsgeschwüren, Tuberkulose, Menstruationsstörungen, Krebs, Osteoarthritis und einer Darminfektion namens Ruhr eingesetzt. Darüber hinaus wird angenommen, dass andere Vorteile von Mangostan das Immunsystem stimulieren und die psychische Gesundheit verbessern.

Lesen Sie auch: Willst du einen gesunden Darm? Verzehren Sie diese gesunden Lebensmittel

Manche Menschen verwenden Mangostan-Peeling zur Behandlung von Ekzemen und anderen Hauterkrankungen. Mangostan wird auch oft als Dessertfrucht gegessen oder zu Marmelade verarbeitet. In der heutigen Zeit hat sich Mangostansaft zu einem beliebten „Gesundheitsgetränk“ entwickelt. Die Schale der Frucht enthält Tannine, so dass sie bei Durchfall helfen kann.

Harvard Health Publishing empfiehlt, kann es nicht schaden, Mangostan in das tägliche Menü alternativer Säfte aufzunehmen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Mangostan aufgrund seiner antioxidativen Aktivität das Potenzial hat, die Chemotherapie oder Strahlenbehandlung von Krebs zu beeinträchtigen.

Außerdem kommt es bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung und anderen Gesundheitsproblemen, die ein Jahr lang täglich Mangostansaft trinken, zu einer Ansammlung von Milchsäure im Blut (schwere Laktatazidose). In diesem Fall können die Medikamente mit dem Saft interagiert haben.

Mangostan wird als Nahrungsergänzungsmittel hauptsächlich über Reformhäuser und unabhängige Händler verkauft. Es ist gut, dass Sie klare Informationen darüber sammeln müssen, bevor Sie sich entscheiden, Mangostan-Frucht oder -Haut als eine Reihe von Behandlungen für bestimmte Erkrankungen zu konsumieren. Haben Sie keine anderen Gesundheitsprobleme, weil Sie die falschen Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Referenz:

Harvard Health Publishing. Zugriff im Jahr 2020. Hat Mangostane gesundheitliche Vorteile?
Nationales Gesundheitsinstitut. Zugriff im Jahr 2020. Mangostan-Perikarp-Extrakt hemmt die Bildung von Pentosidin und verbessert die Hautelastizität.
WebMD. Zugegriffen 2020. Mangostan