Gesundheit

Keine rostigen Nägel, das sind Tetanus verursacht Bakterien

Jakarta – Sollte die Wunde am Körper nicht unterschätzen, auch wenn sie klein ist. Wunden, die nicht richtig behandelt werden, können zu gesundheitlichen Komplikationen wie Hautinfektionen oder Tetanus führen.

Lesen Sie auch: Gründe, warum die Tetanus-Krankheit lebensbedrohlich sein kann

Tetanus tritt auf, wenn das Nervensystem durch Bakterien geschädigt wird. Bakterien dringen durch eine offene Wunde ein und werden nicht richtig behandelt. Anscheinend ist Tetanus keine Krankheit, die durch eine Punktion eines rostigen Gegenstandes verursacht wird.

Keine rostigen Nägel, kennen Sie die Ursachen von Tetanus

Viele sagen, bei Outdoor-Aktivitäten immer Schuhe zu tragen, um Verletzungen durch durchbohrte rostige Gegenstände wie Nägel zu vermeiden. Es gibt mehrere Zustände, die bei einer Verletzung durch rostige Gegenstände gefürchtet werden, darunter Tetanus. Tatsächlich wird Tetanus nicht durch Wunden verursacht, die durch rostige Gegenstände verursacht wurden.

Tetanus ist eine durch Bakterien verursachte Infektion Clostridium tetani . Nicht nur im Körper können Sporen des Bakteriums Clostridium tetani überleben und sich außerhalb des Körpers vermehren. Dies führt dazu, dass eine Person Tetanus bekommt, wenn sie eine offene Wunde am Körper hat.

Bakteriensporen Clostridium tetani in Tierkot und Boden gefunden. Nägel können dazu führen, dass eine Person an Tetanus leidet, wenn der Nagel, der den Körper durchbohrt hat, mit Sporen von den Bakterien kontaminiert wurde, die Tetanus verursachen.

Nicht nur Nägel, sondern auch Sporen des Bakteriums Clostridium tetani können durch offene Wunden in den Körper gelangen. Sporen, die in den Körper gelangen, können sich vermehren und zu neuen Bakterien versammeln. Bakterien, die in den Körper gelangen, produzieren Giftstoffe, die motorische Nerven angreifen.

Es ist besser, die verschiedenen Übertragungen von Tetanus zu kennen, damit Sie Vorkehrungen treffen können. Tetanus kann durch Wunden übertragen werden, die mit Speichel oder Kot kontaminiert sind. Darüber hinaus sollten Sie die Brandwunde sauber halten, um das Risiko einer Übertragung von Tetanus zu verringern.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die Prävention von Tetanus bei Kindern

Hier sind die Symptome von Tetanus, auf die Sie achten sollten

Ohne die richtige Pflege können Bakterien durch die Blutgefäße die Organe des Körpers schädigen. Damit sich der Zustand nicht verschlimmert, sollten Sie einige der durch Tetanus verursachten Symptome kennen.

Die Symptome treten einige Tage nach dem Eindringen der Bakterien in den Körper einer Person auf. Es gibt mehrere Symptome, auf die Sie achten sollten, um sofort die richtige Behandlung zu erhalten, nämlich:

1. Steife Kiefermuskeln

Bei Menschen mit Tetanus können die Kiefermuskeln steif werden. Dies liegt daran, dass die bakterielle Infektion, die Tetanus verursacht, dazu führen kann, dass sich die Muskeln, die den Kiefer bewegen, zusammenziehen.

2. Steife Gesichts- und Nackenmuskulatur

Nicht nur der Kiefer, auch Menschen mit Tetanus neigen zu Muskelsteifheit im Gesicht und Nacken. Dieser Zustand führt dazu, dass sich eine Person nicht normal ausdrücken kann. Nach der Gesichtsmuskulatur breiten sich Bakterien in der Regel auf den Nacken aus, wodurch die Nackenmuskulatur versteift wird.

3. Schwierigkeiten beim Schlucken

Die Ausbreitung von Bakterien über den Hals kann bis zur Speiseröhre erfolgen. Dieser Zustand führt dazu, dass Menschen mit Tetanus Schwierigkeiten beim Schlucken haben.

4. Magen, der sich bei Berührung hart anfühlt

Wenn Bakterien die Speiseröhre erreichen und nicht richtig behandelt werden, können sie sich auf den Magen ausbreiten und die Muskeln um den Magen anspannen. Dieser Zustand kann dazu führen, dass sich der Magen hart anfühlt.

Lesen Sie auch: Seien Sie vorsichtig, dies sind Komplikationen, die aufgrund von Tetanus auftreten können

5. Fieber

Menschen mit Tetanus können Fieber haben, was darauf hindeutet, dass das körpereigene Immunsystem eine Infektion im Körper bekämpft.

Das Sauberhalten der Wunde und der Schutz der Wunde vor Schmutz können als eine Form der Vorbeugung gegen Tetanus erfolgen. Es schadet nie, Ihren Gesundheitszustand sofort zu überprüfen, wenn Sie sich durch rostige und schmutzige Gegenstände verletzt haben.

Referenz:
Lebe stark. Zugriff im Jahr 2019. Frühe Symptome von Tetanus
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2019. Tetanus