Gesundheit

6 Vorteile von Honig für Kinder

Jakarta – Honig ist eine Flüssigkeit, die in Bienenstöcken Zucker enthält. Honig selbst wird aus dem Nektar von blühenden Blumen hergestellt und dann von Bienen gesogen und fermentiert. Die Bienen, die Honig von bester Qualität produzieren, sind Apis dosarta das ist eine asiatische Biene.

Honig selbst hat einen süßen Geschmack und wird daher von vielen Menschen gemocht. Nicht nur für Erwachsene von Vorteil, auch die Vorteile von Honig für Kinder sind groß. Daher ist das Mischen von Honig oder die Herstellung von Honig als Lebensmittelzutat eine sehr geeignete Wahl.

( Lesen Sie auch: 3 Vorteile von Honig für die reproduktive Gesundheit)

In Honig gibt es viele Vitaminquellen, die für die Erhaltung der Gesundheit von Kindern nützlich sind. Im Honig gibt es Glukose, die als Vermittler für den Stoffwechsel als Energiequelle für die Körperzellen fungiert, außerdem gibt es Fruktose, Saccharose, Maltose, Wasser und Vitamin C.

Da es natürlich ist, verursacht der Verzehr von Honig auf lange Sicht überhaupt keine Nebenwirkungen. Honig wird jedoch erst für Kinder ab einem Jahr empfohlen. Denn Kinder unter einem Jahr können es noch nicht richtig verdauen. Nun, hier sind die Vorteile von Honig für Kinder:

  1. Wachstum unterstützen

Kinder werden weiterhin wachsen. Daher benötigen sie eine ausreichende Ernährung, um ihr Wachstum zu unterstützen. Als Elternteil können Sie täglich bis zu ein bis zwei Löffel Honig für ein besseres Wachstum regelmäßig verabreichen.

  1. Als Energiequelle

Die Vorteile von Honig für das nächste Kind sind als Energiequelle. Kinder sind in der Regel noch sehr aktiv beim Spielen und Laufen, so dass durch den Verzehr von Honig ihr Energiebedarf gedeckt wird.

Wie bereits erwähnt, enthält Honig einen natürlichen Süßstoff, nämlich Fruktose. Fruktose selbst ist eine Energiequelle, die lange anhalten kann. Honig für aktive Kinder zu konsumieren ist also die richtige Wahl.

  1. Ein gesundes Verdauungssystem schaffen

Kleinkinder nehmen ihr Spielzeug meist noch oft in den Mund. Dies kann die Verdauungsgesundheit beeinträchtigen. Dank Honig werden verschiedene schlechte Bakterien im Verdauungssystem von den im Honig enthaltenen guten Bakterien bekämpft.

  1. Wunden heilen

Da sie zu aktiv zum Spielen sind, können Kinder stürzen und sich verletzen. Nun, der Vitamin-C-Gehalt im Honig lässt Wunden schneller heilen und Infektionen schneller vorbeugen. Darüber hinaus haben mehrere Studien gezeigt, dass Honig, der auf Wunden aufgetragen wird, diese schneller heilen lässt.

  1. Vitaminquelle

Honig enthält fast alle Vitaminbestandteile, die Kinder brauchen, nämlich die Vitamine B1, B2, B3, D, K und E. All diese Vitamine werden benötigt, um ihr Wachstum und ihre Entwicklung zu optimieren. Darüber hinaus hat Honig auch den Vorteil, dass er vom Körper schnell, nur etwa eine Stunde nach dem Verzehr, aufgenommen werden kann. Dies ist der Grund, warum sich der Körper nach dem Verzehr von Honig fitter und voller fühlt als bei anderen Lebensmitteln.

  1. Gedächtnis verbessern

Der Konsum von mindestens 20 Gramm Honig pro Tag löst die Regeneration der Zellen im Gehirn aus und stimuliert die Produktion von Hormonen, die für die Intelligenz und das Gedächtnis von Kindern verantwortlich sind. Ein gutes Gedächtnis ist im Wachstumsprozess erforderlich, damit Kinder in der Lage sind, neue Dinge um sich herum zu erkunden und zu lernen.

( Lesen Sie auch: Warum haben Kinder Schwierigkeiten, sich in der Schule zu konzentrieren? )

Wenn Ihr Kleines gesundheitliche Beschwerden hat, sollten Sie sofort mit dem Arzt sprechen. Die gute Nachricht ist, dass Mütter jetzt mit Ärzten sprechen können, ohne das Haus verlassen zu müssen. Mama braucht nur herunterladen Anwendung im App Store oder Google Play, dann können Sie die Funktionen nutzen Arzt kontaktieren in der App um jederzeit und überall mit dem Arzt zu sprechen über Plaudern, und Sprach-/Videoanruf. Also lass uns die App benutzen Lassen Sie sich jetzt von einem Arzt Ihres Vertrauens beraten!