Gesundheit

Nasenbluten beim Fasten, woran liegt es?

, Jakarta – Ich kann es nicht glauben, bald beginnen wir den Monat Ramadan. In diesem heiligen Monat fasten Muslime einen ganzen Monat lang. Fasten ist nicht nur als Anbetung eine gute Aktivität, da es eine Reihe von Vorteilen für die Gesundheit des Körpers bieten kann. Einige Menschen, die sich dem Fasten unterziehen, neigen jedoch zu Nasenbluten. Woher? Kommen Sie, finden Sie unten die Ursachen für Nasenbluten beim Fasten heraus.

Nasenbluten oder Epistaxis ist ein Zustand von Blutungen aus der Nase aufgrund von Rupturen von Blutgefäßen an der inneren Oberfläche der Nasenhöhle. In unserer Nase befinden sich viele oberflächennahe Blutgefäße an der Vorder- und Rückseite der Nase. Diese Blutgefäße sind sehr zerbrechlich und bluten leicht. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen. Es sieht zwar beängstigend aus, aber die meisten Nasenbluten werden durch Bedingungen verursacht, die nicht zu ernst sind.

Je nach Lokalisation kann Nasenbluten in zwei Arten eingeteilt werden, nämlich die vordere Epistaxis und die hintere Epistaxis. Anteriore Epistaxis tritt auf, wenn ein Blutgefäß vor der Nase platzt und blutet. Bei der hinteren Epistaxis tritt sie hinter oder im tiefsten Teil der Nase auf. In diesem Fall ist eine hintere Epistaxis gefährlicher, da Blut in den Rachenraum fließen kann.

Lesen Sie auch: Schwangere mit Nasenbluten, das ist die richtige Behandlung

Ursachen von Nasenbluten beim Fasten

Zu trockene Luft kann die Ursache für Nasenbluten beim Fasten sein. Die im Sommer eher trockene Luft kann die Nasenschleimhäute austrocknen. Dieser Zustand kann dann zur Bildung von Krusten in der Nase führen, die jucken oder gereizt sein können. Wenn Ihre Nase verletzt oder aufgeschürft ist, kann Nasenbluten auftreten.

Darüber hinaus kann die Einnahme von Antihistaminika und abschwellenden Mitteln zur Behandlung von Allergien, Erkältungen oder Nebenhöhlenproblemen auch die Nasenschleimhäute austrocknen und beim Fasten Nasenbluten verursachen. Auch zu starkes oder häufiges Naseputzen bei einer Erkältung kann die Ursache für Nasenbluten sein.

Andere mögliche Ursachen für Nasenbluten während des Fastens sind:

  • Trauma der Blutgefäße, zum Beispiel durch Eindringen eines Fremdkörpers in die Nase, zu starkes Nasenbohren und Verletzung des Gesichts.

  • Allergische Reaktion.

  • Chemische Reizung.

  • Kalte Luft.

  • Infektionen der oberen Atemwege.

  • Nehmen Sie große Mengen Aspirin ein.

  • Bluthochdruck .

Nasenbluten braucht in der Regel keine ärztliche Behandlung. Es wird jedoch empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, wenn das Nasenbluten nicht länger als 20 Minuten aufhört oder wenn das Nasenbluten nach einer Verletzung auftritt. Dieser Zustand kann ein Zeichen für eine ernstere hintere Epistaxis sein.

Lesen Sie auch: Nasenbluten kann ein Zeichen für diese 5 Krankheiten sein

Nasenbluten überwinden

Wenn Sie während des Fastens Nasenbluten haben, geraten Sie nicht in Panik. So können Sie Nasenbluten stoppen:

  • Drücken Sie Ihre Nase für 10 Minuten zusammen, lehnen Sie sich leicht nach vorne und atmen Sie durch den Mund ein. Vermeiden Sie es, sich hinzulegen, wenn Sie versuchen, Nasenbluten zu stoppen, da das Hinlegen zum Verschlucken von Blut führen kann, das den Magen reizen kann.

  • Entfernen Sie die Nasenlöcher nach 10 Minuten und prüfen Sie, ob die Blutung aufgehört hat. Wenn es weiterhin besteht, wiederholen Sie die obigen Schritte erneut.

Sie können auch eine kalte Kompresse über Ihre Nase legen oder ein abschwellendes Nasenspray verwenden, das kleine Blutgefäße verschließen kann, um Nasenbluten zu stoppen.

Lesen Sie auch: 10 Anzeichen von Nasenbluten, auf die Sie achten sollten

Das ist die Ursache für Nasenbluten während des Fastens, die Sie kennen müssen. Wenn Sie während des Fastens gesundheitliche Probleme haben, zögern Sie nicht, die Anwendung zu verwenden Jawohl. Sie erreichen den Arzt über Video-/Sprachanruf und Plaudern Gesundheitsberatung jederzeit und überall zu suchen. Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.

Referenz:
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Was Nasenbluten verursacht und wie man sie behandelt.