Gesundheit

Aus diesem Grund fühlt sich der Körper nach dem Schaben besser an

, Jakarta - Die Luft, die in letzter Zeit oft unregelmäßig ist, macht den Körper anfällig für Krankheiten, darunter Erkältungen. Dies kann dazu führen, dass sich der Körper unwohl fühlt, sodass eine sofortige Behandlung erforderlich ist, um zu Aktivitäten zurückzukehren.

Eine der Behandlungen, die bei einer Erkältung durchgeführt werden können, sind Kratzen. Viele Menschen glauben, dass Kratzen wirksam sind, um den Körper am nächsten Tag wieder fit für Aktivitäten zu machen. Deshalb kann sich der Körper nach dem Schaben besser fühlen!

Lesen Sie auch: Mythos oder Tatsache, kann Kratzen Erkältungen heilen?

Warum Scraping Ihrem Körper helfen kann, sich besser zu fühlen?

Kerokan ist eine aus Java stammende traditionelle Medizin und verwendet einen stumpfen Gegenstand, der gegen die Hautoberfläche gerieben wird. Dies hinterlässt eine rote Markierung und folgt dem Muster der Rippen im Rücken oder der Knochen in der Brust. Diese Methode soll Erkältungen beseitigen.

Es stellt sich heraus, dass diese Technik mit der aus Ostasien stammenden traditionellen Medizin, nämlich Gua Sha, identisch ist. Diese Methode wird im Allgemeinen verwendet, um Muskelschmerzen und Verspannungen des Körpers zu behandeln. Gua sha verwendet auch einen stumpfen Gegenstand, um gegen den Körper zu reiben, was zu kleinen blauen Flecken oder einer roten Farbe führt.

Diese Methode kann helfen, Narben- und Bindegewebe zu zerstören und die Beweglichkeit der Gelenke zu verbessern. Darüber hinaus verursacht diese Methode keine schwerwiegenden Nebenwirkungen. Personen, die unter bestimmten medizinischen Bedingungen leiden, dürfen diese Behandlung jedoch nicht erhalten.

Ist Kratzen bei Erkältungen wirksam? Es wird gesagt, dass die Methode durch Reiben eines stumpfen Gegenstands auf dem Körper den Beta-Endorphinspiegel drastisch erhöhen kann. Dies liegt daran, dass die Hypophyse in Keratinozytenzellen und kapillaren Endothelzellen aktiv ist. Die Auswirkung ist, dass der Körper Endorphine produziert, die natürliche Morphine im Körper sind.

Scrapings erwiesen sich auch als wirksam bei der Unterdrückung des Prostaglandinspiegels im Körper. Der Gehalt an Prostaglandinen ist eine Fettverbindung, die durch enzymatische Prozesse aus Fettsäuren entsteht. Diese Substanz verursacht Schmerzen im Körper, und wenn sie nachlässt, fühlt sich der Körper erfrischt an.

Scraping kann auch die Blutgefäße im Körper erweitern. Wenn dies geschieht, können Blutzellen und Sauerstoff leichter zirkulieren und im ganzen Körper verteilt werden. Daher werden alle Organe ausreichend mit Sauerstoff und Blut versorgt.

Bei Fragen zum Nutzen von Body Scraping am Körper steht Ihnen der Arzt von bereit zu helfen. Es ist ganz einfach, du brauchst nur herunterladen Anwendung in Smartphone die du nutzt! Darüber hinaus können Sie auch Medikamente kaufen, ohne mit der Anwendung das Haus verlassen zu müssen.

Lesen Sie auch: Erkältung, was passiert wirklich mit dem Körper?

Gibt es nach dem Schaben irgendwelche Nebenwirkungen?

Kerokan oder Gua Sha ist eine traditionelle Medizin, die ziemlich sicher ist. Wenn es fertig ist, sollte es keine Schmerzen geben, aber es ist möglich, dass sich das Aussehen Ihrer Haut ändert. Außerdem kann die Reibung, die in kleinen Blutgefäßen oder Kapillaren auftritt, zum Platzen dieser Teile führen.

In schweren Fällen kann dies zu Blutergüssen und leichten Blutungen auf der Haut führen. Auftretende Blutergüsse können jedoch innerhalb weniger Tage verschwinden. Die gestörte Haut kann das Infektionsrisiko erhöhen, daher muss immer auf die Sauberkeit der von Ihnen verwendeten Werkzeuge geachtet werden.

Lesen Sie auch: 5 effektive Möglichkeiten, Erkältungen zu überwinden

Einige Leute dürfen diese Methode nicht anwenden, da sie gefährlich sein kann. Hier sind einige Leute, denen nicht empfohlen wird, am Körper zu kratzen:

  • Eine Person, die an einer Erkrankung leidet, die die Haut oder die Blutgefäße betrifft.

  • Jemand, dessen Körper ziemlich leicht zu bluten ist.

  • Einnahme von Medikamenten zur Blutverdünnung.

  • Habe eine tiefe Venenthrombose.

  • Haben Sie eine Infektion, einen Tumor oder eine Wunde, die nicht vollständig verheilt ist.

  • Eine Person, die ein Implantat trägt, z. B. einen Herzschrittmacher oder einen internen Defibrillator.

Referenz:
Medizinische Nachrichten heute. Zugegriffen 2019. Gua sha: Was Sie wissen müssen
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2019. Gua Sha verstehen: Vorteile und Nebenwirkungen