Gesundheit

6 Lebensmitteltabus für Menschen mit Eierstockzysten

, Jakarta – Viele Frauen haben Angst vor Eierstockzysten am Körper. Es wird befürchtet, dass sich dieser Zustand zu Krebs entwickelt und ziemlich tödlich ist. Tatsächlich entwickelt sich das Vorhandensein von Eierstockzysten nicht unbedingt zu Krebs und tödlich. Eine Ovarialzyste ist ein mit Flüssigkeit gefüllter Sack im Eierstock.

Dieser Zustand ist harmlos und verschwindet von selbst. Die Sache, die diesen Zustand gefährlich macht, ist, wenn eine Ovarialzyste reißt, groß ist und den Blutfluss zum Eierstock blockiert.

Lesen Sie auch: Eierstockzysten, macht es wirklich schwierig, Kinder zu bekommen?

Symptome einer Eierstockzyste

Normalerweise sind sich die Betroffenen in einigen Fällen des Vorhandenseins von Eierstockzysten im Körper nicht bewusst. Normalerweise werden Ovarialzysten gefühlt, wenn sie groß geworden sind. Sie sollten immer Ihren Arzt konsultieren, um eine Zystenvergrößerung oder ein Aufreißen von Zysten in den Eierstöcken zu verhindern. Durch einen Ultraschall können tatsächlich Eierstockzysten erkannt werden. Erkennen Sie einige der Symptome, die auf eine Störung der Eierstockzysten im Körper hinweisen:

  1. Häufiges Wasserlassen und Schmerzen beim Stuhlgang.

  2. Die Patienten fühlen sich oft müde und schwindelig.

  3. Magen, der sich immer aufgebläht anfühlt und eine Störung ist bei Menschen mit Eierstockzysten zu spüren.

  4. Menschen mit Menstruationszyklusstörungen und Unterleibsschmerzen vor der Menstruation.

  5. Der Betroffene verspürt auch Übelkeit mit Erbrechen.

Lesen Sie auch: 10 Dinge, die Eierstockzysten verursachen können

Zu vermeidende Lebensmittel für Menschen mit Eierstockzysten

Obwohl nicht gefährlich, sollten Sie auf den Lebensstil und die Ernährung achten, die Sie konsumieren, damit sich Eierstockzysten nicht zu einer schwerwiegenderen Krankheit entwickeln. Die folgenden Arten von Lebensmitteln sollten für Menschen mit Eierstockzysten vermieden werden:

  • Fastfood

Bei Menschen mit Eierstockzysten sollten Sie übermäßigen Verzehr von Fast Food vermeiden. Tatsächlich erhöht der zu häufige Verzehr dieser Lebensmittel das Risiko von Komplikationen bei Krankheiten wie Eierstockkrebs. Konservierungsstoffe und Cholesterin können den Zustand verschlimmern.

  • Limonade und Alkohol

Vermeiden Sie den Konsum von alkoholfreien Getränken und Alkohol, wenn Sie Eierstockzysten haben. Dies macht die Sache noch schlimmer, weil es den Östrogenspiegel erhöht.

  • Koffeinhaltige Getränke

Vermeiden Sie es, zu viele koffeinhaltige Getränke zu sich zu nehmen. Koffein kann hormonelle Zustände im Körper stören. Es ist am besten, Koffein in Maßen zu sich zu nehmen.

  • rotes Fleisch

Sie sollten den Verzehr von rotem Fleisch reduzieren, wenn bei Ihnen Eierstockzysten festgestellt werden. Der hohe Cholesteringehalt in rotem Fleisch kann dazu führen, dass sich abnormale Zellen in Ihrem Körper entwickeln.

  • Meeresfrüchte

Sie sollten auf die Menge an Meeresfrüchten achten, die Sie essen, wenn Sie Eierstockzysten haben. Ein hoher Cholesteringehalt macht das Wachstum und die Entwicklung von Eierstockzysten so schnell.

  • Etwas Gemüse und Obst

Gemüse und Obst sind gut für die Gesundheit. Gemüse wie Sojasprossen, Chicorée und Chilis sind jedoch nicht gut für Menschen mit Eierstockzysten. Darüber hinaus sollten bei Menschen mit Eierstockzysten Früchte wie Jackfrucht, Durian und Weintrauben nicht zu viel verzehrt werden. Dies liegt daran, dass die Frucht Alkohol enthält, der den Zustand verschlimmert.

Neben der Vermeidung von Nahrungsmitteln kann es nie schaden, mit Ihrem Arzt zu sprechen, um die Entwicklung oder den Zustand von Eierstockzysten herauszufinden. Darüber hinaus können Sie die Anwendung verwenden direkt nach einer Ovarialzystenerkrankung fragen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt über den App Store oder Google Play!

Lesen Sie auch: Frauen müssen 2 Erkrankungen der Eierstöcke kennen