Gesundheit

Verzehr von Eiern verursacht hohes Cholesterin, Mythos oder Tatsache?

Jakarta - Eier sind zu einem der am häufigsten von der Öffentlichkeit konsumierten Lebensmittel geworden. Es überrascht nicht, dass diese Nahrungsquelle für tierisches Protein einen köstlichen Geschmack hat, reich an Vorteilen ist und einfach zuzubereiten ist. Der Preis ist auch im Vergleich zu anderen tierischen Proteinquellen relativ günstiger. Ganz zu schweigen davon, dass Eier leicht mit anderen Lebensmitteln kombiniert werden können.

Eier werden auch als nährstoffreiche Lebensmittel bezeichnet. Ein Ei enthält Vitamin A, Protein, Folsäure, Vitamin D, B-Vitamine, Omega-3-Fette sowie Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium, Zink und Kalium. Aus diesem Grund wird gesagt, dass das Essen von Eiern allein ausreicht, um Ihnen bis zu einem halben Tag Energie zu geben.

Verursacht der Verzehr von Eiern einen hohen Cholesterinspiegel?

Vielleicht haben Sie gehört, dass der Verzehr von Eiern zu einem hohen Cholesterinspiegel führen kann. Ist dies jedoch wahr? Stellt sich heraus, nicht ganz falsch, wissen Sie. Ein Ei hat einen Cholesteringehalt von 185 bis 200 Milligramm. Inzwischen beträgt der maximale tägliche Cholesterinbedarf des Körpers nur 300 Milligramm.

Lesen Sie auch: Der Mythos, oft Eier zu essen, macht wirklich Geschwüre?

Das heißt, der Verzehr von nur zwei Eiern hat die maximale Menge an Cholesterin überschritten, die der Körper täglich benötigt. Vor allem mit anderen Lebensmitteln, die Sie konsumieren. Ohne Berücksichtigung der Nahrungsaufnahme werden die Cholesterinwerte natürlich in die Höhe schnellen und das Risiko für Schlaganfälle und Herz-Kreislauf-Probleme erhöhen.

Kein Wunder, dass viele Menschen, die eine Vorgeschichte mit hohem Cholesterinspiegel haben, diese Lebensmittel nur ungern essen. Obwohl Sie eine Vorgeschichte von Cholesterin haben, können Sie Eier als tägliche Nahrung zu sich nehmen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Verbrauch trotzdem nicht zu hoch sein sollte. Vergessen Sie nicht, auch auf die Aufnahme anderer Lebensmittel zu achten, die Sie verzehren.

Lesen Sie auch: 6 Mythen über Cholesterin, die Sie kennen müssen

Das meiste Cholesterin in Eiern ist im Eigelb enthalten. Während der weiße Teil ist der Cholesteringehalt relativ gering. Das in Eiern enthaltene Cholesterin gilt jedoch für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel immer noch als gefährlich. Tatsächlich ist der Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut nicht nur auf den Verzehr von Eiern zurückzuführen, es sind genau die folgenden Lebensmittel, die einen Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut auslösen:

  • Käse ;
  • Fettiges Fleisch;
  • Hühnerhaut;
  • Butter;
  • Eis;
  • Innereien.

Der Verzehr von Eiern zwischen 4 und 5 Eiern pro Woche gilt für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel als sicher. Das heißt, eines Tages der Verzehr von nicht mehr als einem Getreide, ja. Wenn Sie sich Sorgen über den Anstieg des Körpercholesterins machen, können Sie den gelben Teil vermeiden und nur den weißen Teil essen.

Lesen Sie auch: Essen Sie gerne Eier? Hier sind 5 Fehler beim Eierkochen

Trotzdem wäre es besser, wenn Sie zuerst den Arzt fragen, damit sich der Verzehr von Eiern nicht zu negativ auf die Gesundheit Ihres Körpers auswirkt. Sie können die App verwenden , um Fragen an Ärzte zu stellen, eine Behandlung im nächstgelegenen Krankenhaus zu reservieren oder Labortests durchzuführen.

Nahrungsaufnahme bei hohem Cholesterinspiegel

Der Verzehr von Eiern ist für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel immer noch relativ sicher, aber balancieren Sie ihn mit Nahrungsmitteln aus, die helfen können, die Spiegel im Körper zu senken. Es gibt so viele gesunde Nahrungsquellen, die konsumiert werden können, um den Cholesterinspiegel zu senken.

Einige davon, wie Obst, Gemüse, Nüsse, Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, bis hin zu dunkler Schokolade. Vergessen Sie nicht, regelmäßige Cholesterinkontrollen durchzuführen, damit Sie jederzeit den Cholesterinspiegel in Ihrem Blut kennen. Der Verzehr von Eiern kann also zu einem hohen Cholesterinspiegel führen, ist nicht nur ein Mythos, ja!

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugriff auf 2020. Eier und Cholesterin - Wie viele Eier können Sie sicher essen?
Cleveland-Klinik. Zugriff im Jahr 2020. Sollte ich aufhören, Eier zu essen, um Cholesterin zu kontrollieren?
Gesundheit sehr gut. Zugegriffen 2020. Können Sie Eier essen, wenn Sie Ihr Cholesterin beobachten?