Gesundheit

Warum kann jemand asexuell sein? Das ist die Erklärung

Jakarta – Sexualität ist eine vielfältige Sache. Sie verstehen vielleicht schon sehr gut, was Homo- und Heterosexuell sind, aber sicherlich verstehen viele nicht, was Asexualität ist. Asexualität ist ein Teil der sexuellen Orientierung, der auftritt, wenn sich eine Person nicht zu anderen Menschen hingezogen fühlt. Dies liegt daran, dass sich die sexuelle Orientierung darauf bezieht, was eine Person für andere Menschen empfindet und nicht für das, was sie tun.

Asexuelle Ursache

Im Gegensatz zu Homosexuellen und Heterosexuellen, die sich ihrer sexuellen Vorlieben bewusst sind, können diejenigen, die sich als asexuell bekennen, an einem Mangel oder keiner sexuellen Begierde oder Anziehungskraft für andere identifiziert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie noch nie zuvor sexuelle Aktivitäten hatten.

Aufgrund der fließenden Natur der Sexualität ist es möglich, dass diejenigen, die behaupten, asexuell zu sein, intime Beziehungen oder romantische Beziehungen zu anderen Menschen hatten. Aber in Wirklichkeit interessiert es sie nicht mehr. Das asexuelle Phänomen selbst ist in letzter Zeit auch im Zusammenhang mit dem immer weiter verbreiteten individualistischen Lebensstil in Großstädten weit verbreitet. Während die Ursache von asexuell auf verschiedene Dinge zurückzuführen sein kann.

Lesen Sie auch: Dies sind die Vorteile von intimen Beziehungen für die Gesundheit

Asexualität ist keine sexuelle Störung

Alles in dieser Welt ist untrennbar mit dem Aspekt der Sexualität verbunden. Sie können durch Werbung, Filme, religiöse Traditionen gezeigt werden. Es mag daher schwer vorstellbar sein, dass Sexualität im Leben eines Menschen keine noch so kleine Rolle spielen kann. Aber nur weil Asexualität etwas ist, von dem viele Menschen nichts wissen, bedeutet das nicht, dass es sich um eine sexuelle Störung oder eine psychische Erkrankung handelt.

Wie bei Homosexualität ist es nicht angebracht, Krankheiten als asexuell und homosexuell zu bezeichnen. Denn diejenigen, die sich als asexuell identifizieren, werden sich durch ihren Zustand überhaupt nicht gestört fühlen. Denn nach seiner Definition ist eine Störung oder Krankheit etwas, das beim Betroffenen Leiden verursacht oder ein anderes gesundheitliches Risiko darstellt.

Asexuell kann immer noch erregt werden

Die Vorstellung, dass sich Asexuelle nicht zu anderen Menschen hingezogen fühlen, ist wahr, aber das bedeutet nicht, dass sie impotent sind. Im Gegensatz zu Bisexuellen haben Asexuelle ein breiteres Spektrum an sexuellen Fantasien, sogar auf Dinge, die keine Lebewesen sind.

Asexueller Typ

Ein Soziologe von der University of Warwick, Mark Carrigan, sagte, dass Asexualität aus zweien besteht, nämlich: aromatisch asexuell und romantisch asexuell . Asexuelle Menschen, die aromatisch haben keine romantische Anziehungskraft, in den meisten Fällen mögen sie es nicht, berührt zu werden, sie wollen keine körperliche Intimität. Währenddessen asexuelle Menschen, die romantisch haben keine sexuelle Anziehung, aber sie erleben romantische Anziehung.

Zum Beispiel sehen sie jemanden und reagieren nicht direkt darauf, aber sie möchten dieser Person nahe sein, mehr über sie wissen und alles mit ihr teilen. Asexuelle haben jedoch eines gemeinsam, sie haben kein Interesse an Sex. Asexuelle sind freilich nicht gleichbedeutend mit zölibatären Menschen wie Priestern und Mönchen, die nach ihrer religiösen Lehre weder heiraten noch Sex haben dürfen. Asexuelle haben weder absichtlich noch unabsichtlich Sex; sie sind überhaupt nicht an der intimen Beziehung interessiert.

Lesen Sie auch: Steigern Sie die Leidenschaft, versuchen Sie eine intime Beziehung mit dem Vibrator

Im Grunde ist die Ursache der Asexualität also weder eine Krankheit noch eine Störung. Dies ist ein Zustand, der auftritt, wenn eine Person nicht den Wunsch hat, Sex zu haben oder Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen. Nun, wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben und ärztlichen Rat benötigen? Verwenden Sie die App nur! Rufen Sie den Arzt jederzeit und überall über den Service an Video-/Sprachanruf und Chat . Komm schon, beeile dich herunterladen im App Store und bei Google Play!