Gesundheit

Wie viel Blutung aus dem Hymen?

, Jakarta - Viele Menschen verbinden Jungfräulichkeit immer mit dem Reißen des Jungfernhäutchens durch Penetration beim Geschlechtsverkehr. Das Jungfernhäutchen selbst ist ein Netzwerk von Fasern, die in der Miss V enthalten sind. Dieser Abschnitt besteht aus Bindegewebe und Muskelfasern, die Blutgefäße und Nervenenden enthalten. Der Vorteil des Jungfernhäutchens selbst liegt als Grenze zwischen den äußeren und inneren Geschlechtsorganen.

Darüber hinaus kann das Jungfernhäutchen jeder Frau anders sein wie andere Körperteile. Jede Frau hat eine andere Form, Dicke, Elastizität, als die Anzahl der Blutgefäße. Einige Jungfernhäutchen können sehr elastisch sein, andere jedoch nicht. Daher gibt es Frauen, deren Jungfernhäutchen trotz Penetration von Herrn P. nicht gerissen ist, weil es sehr elastisch ist.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass Blutflecken ein Zeichen der Jungfräulichkeit sind?

Wie viel Blutung tritt aufgrund des Hymen auf?

Es ist normal, dass Frauen beim ersten Vaginalverkehr Blutungen verspüren. Trotzdem kommt es bei einigen anderen überhaupt nicht zu Blutungen und gelten ebenfalls als normal. Blutungen treten auf, weil das Jungfernhäutchen gedehnt wird und normalerweise nur eine geringe Menge Blut produziert wird. Trotzdem gibt es auch Frauen mit dickerem Hymengewebe, die dazu neigen, stärker zu bluten.

Darüber hinaus können Sie den ersten Tag der Menstruation auch unbewusst erleben, so dass mehr Blut austritt. Eine weitere Ursache, die zu leichten Blutungen nach dem Sex führen kann, ist eine Verletzung der Miss V. Dies geschieht durch eine stärkere Dehnung als gewöhnlich. Dieser Zustand tritt normalerweise aufgrund mangelnder Schmierung oder durch Allergien auf.

Lesen Sie auch: Mythen über Jungfräulichkeit und Jungfernhäutchen, die oft verwechselt werden

Wenn es sich anfühlt, als würde zu viel Blut austreten, ist es daher eine gute Idee, sich selbst untersuchen zu lassen. Lassen Sie es nicht durch eine gefährliche Störung verursacht werden. Übermäßige Blutungen können durch eine sexuell übertragbare Krankheit wie Chlamydien oder Gonorrhoe verursacht werden. Wenn Sie eine frühe Diagnose der Krankheit erhalten, wird die Behandlung einfacher.

Kann das Jungfernhäutchen jedoch ohne Sex beschädigt werden? Die Antwort ist ja. Eine Person kann ein gerissenes Jungfernhäutchen ohne Penetration erleben, das durch Masturbation, ärztliche Untersuchung, Operation oder die Verwendung eines Tampons der falschen Größe verursacht wird. Andere Ursachen für das Reißen des Jungfernhäutchens bei Frauen sind Verletzungen, übermäßige körperliche Aktivität, Kontakt mit Gegenständen oder körperliche Betätigung.

Nachdem Sie dies wissen, können Sie als Mann nicht sofort beschuldigen, wenn Ihr Partner Sex mit einem anderen Mann hatte. Tatsächlich gibt es keinen einzigen Weg, um sicherzustellen, dass jemand noch nie Sex hatte oder nicht. Auch wenn Sie einen Jungfräulichkeitstest machen.

Lesen Sie auch: 7 Diese Dinge passieren deinem Körper beim Sex

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt unter . Die Kommunikation mit Ärzten kann jederzeit und überall einfach über . erfolgen Plaudern oder Stimme / Videoanruf . Sie können über diese Anwendung auch Medikamente kaufen. Ohne Stress wird Ihre Bestellung in weniger als einer Stunde an Ihr Ziel geliefert. Worauf wartest du? Komm schon, herunterladen die App jetzt!

Referenz:
Geplante Elternschaft. Zugriff im Jahr 2020. Ist es normal, nach dem Sex eine kleine Menge Blutungen zu haben?
Fl. Zugegriffen 2020. 12 Fragen zu Jungfräulichkeit und Ihrem Hymen, die von Ärzten beantwortet wurden.