Gesundheit

Übermäßiges Belekan kann ein Zeichen für diese Krankheit sein

Jakarta – Belekan ist Schmutz, der von den Tränendrüsen abgesondert wird, der sich während des Schlafs einer Person ansammelt und sich mit Staub vermischt. Ein Ausfluss tritt normalerweise im inneren Augenwinkel auf, wenn eine Person aus dem Schlaf aufwacht. Je mehr Staub oder Schmutz im Auge ist, desto mehr Flecken entstehen.

Wenn die Menge zu groß ist, um die Wimpern zu füllen und die Augen schwer zu öffnen sind, weil sie klebrig sind, müssen Sie vorsichtig sein. Der Grund, übermäßiges Belekan kann ein Zeichen für eine ernstere Krankheit sein.

Lesen Sie auch: Nicht sauber Mascara entfernen kann Blepharitis verursachen

Krankheiten, die durch übermäßiges Belekan . gekennzeichnet sind

Übermäßige Blutungen können ein Zeichen für folgende Krankheiten sein:

  • Blepharitis, ist eine Entzündung der Augenlider, die durch eine Infektion mit Staphylokokken-Bakterien verursacht wird. Neben übermäßigem Ausfluss sind weitere Symptome einer Blepharitis Augenreizung, ein Fremdkörper im Auge und juckende, rote und geschwollene Augenlider.

  • Bindehautentzündung, Es ist eine Entzündung des Teils des Auges, der Bindehaut genannt wird. Wenn diese Entzündung auftritt, bekommt eine Person rote, tränende und juckende Augen aufgrund der Menge an Schmutz, die sich in den Augen angesammelt hat. Konjunktivitis wird durch eine Virusinfektion verursacht.

  • Keratitis ist eine Hornhautentzündung des Auges. Die Symptome ähneln einer Bindehautentzündung, nämlich in Form von lichtempfindlichen Augen, Schwierigkeiten beim Öffnen der Augen, anhaltendem Tränenfluss, Sehstörungen, dem Gefühl eines kleinen Gegenstandes wie Sand im Auge sowie roten, schmerzhaften, geschwollenen, und gereizte Augen.

Lesen Sie auch: Haben Sie Blepharitis? Hier sind 5 Möglichkeiten, es zu behandeln

Belekan-Zeichen, auf die Sie achten sollten

Wenn Sie Halsschmerzen mit einem der folgenden Symptome haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, um eine angemessene Diagnose und Behandlung zu erhalten:

  • Dicker grüner oder grauer Schleim. Dieser Zustand weist auf eine pyogene bakterielle Infektion, auch bekannt als bakterielle Konjunktivitis, hin.

  • Gelblicher Schleim begleitet von Schmerzen beim Blinzeln und kleinen Beulen an den Augenlidern (ähnlich wie Pickel).

  • Weiße oder gelbe Schleimbällchen, die unter Tränen fallen. Dieser Zustand weist auf eine Infektion mit Dakryozystitis und dem Tränendrainagesystem oder dem Tränensack hin.

  • Dicker, trockener, kiesiger Ausfluss, verursacht durch eine Blepharitis-Infektion. Dieser Zustand führt dazu, dass die Augenlider dick werden und abgestorbene Hautschuppen wie Schuppen bilden.

  • Der schaumige Schleim ist grünlich-gelb und wird durch eine Meibom-Drüsen-Dysfunktion (MGD) verursacht.

  • Es ist flüssig, weil es mit Tränen vermischt ist. Zustände, die auf eine virale Konjunktivitis-Infektion hinweisen.

  • Wässriger, klebriger und fadenförmiger weißer Schleim, der an den Augenwinkeln klebt. Dieser Zustand kann ein Symptom einer allergischen Konjunktivitis sein, die durch Pollen, Hautschuppen, Staub und andere Reizstoffe verursacht wird.

Wie man Belekan-Augen überwindet

Wenn das Auge juckt, sollten Sie es nicht kratzen, da sich die Bakterien, die Akne verursachen, auf andere Augenbereiche ausbreiten können. Was ist dann zu tun, wenn die Augen geschwollen sind und die Begleitsymptome auftreten? Hier sind einige davon:

  • Drücken Sie die Augen 10-15 Minuten lang mit warmem Wasser zusammen. Diese Methode dient nicht dazu, die verursachenden Keime abzutöten, sondern kann nur die auftretenden Symptome beseitigen.

  • Vermeiden Sie Allergene, insbesondere wenn die Wunden als allergische Reaktion auftreten.

  • Verwenden Sie Augentropfen, aber nicht zu oft. Sie sollten vor der Anwendung von Augentropfen zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, damit Sie die Dosis und Dauer der Anwendung kennen.

Lesen Sie auch: Gibt es einen Unterschied zwischen Blepharitis und Gerstenkorn?

Das ist eine Krankheit, die durch übermäßiges Belekan gekennzeichnet ist. Wenn Sie anhaltenden Husten haben, zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Ohne Anstehen können Sie einen Termin vereinbaren und einen Augenarzt im Krankenhaus Ihrer Wahl aufsuchen Hier . Für weitere Informationen zur Augengesundheit bleiben Sie herunterladen Anwendung in Smartphone du ja!