Gesundheit

Nicht nur Sprossen, das sind 5 Samen befruchtende Lebensmittel

, Jakarta – Die meisten von Ihnen wissen wahrscheinlich bereits, dass Sperma nützlich ist, um die Eizelle einer Frau zu befruchten. Aber wussten Sie, dass eine geringe Spermienzahl von schlechter Qualität die Befruchtung der Eizellen beeinträchtigen kann?

Es gibt viele Faktoren, die eine verminderte Spermienproduktion und -qualität verursachen. Dazu gehören Rauchgewohnheiten, Drogenkonsum, Alkoholkonsum, Fettleibigkeit, zu enge Hosen, Stress, zu langes Radfahren, falsche Ernährung und häufig der Verzehr von Lebensmitteln, die Chemikalien wie Pestizide enthalten.

Spermienbefruchtende Nahrung

Um qualitativ hochwertiges Sperma zu produzieren und der Befruchtungsprozess optimal ablaufen kann, wird empfohlen, spermienbefruchtende Lebensmittel zu sich zu nehmen. Also, welche Arten von Spermien-befruchtenden Lebensmitteln können Männern helfen, qualitativ hochwertige Spermien zu produzieren?

  1. Lebensmittel, die hohe Antioxidantien enthalten

Es wird angenommen, dass Antioxidantien die Beweglichkeit der Spermien erhöhen und verhindern, dass sie beschädigt werden. Zu den Lebensmitteln, die hohe Antioxidantien enthalten und zum Verzehr empfohlen werden, gehören grünes Gemüse (Spinat, Salat und Brokkoli), Karotten, Bohnen, Süßkartoffeln, Tee und Lebensmittel aus Vollkornprodukten wie Trauben und Beeren (Erdbeeren und Beeren). .

  1. Lebensmittel, die Selen enthalten

Der Verzehr von selenhaltigen Lebensmitteln kann den Körper dazu anregen, gesunde Spermien zu produzieren. Das beste Selen findet sich in Paranüssen, Thunfisch, Sardinen, Garnelen, Rindfleisch, Rinderleber, Hühnchen, Naturreis, Eiern, Spinat und Haferflocken .

  1. Lebensmittel, die Folsäure enthalten

Folsäure wird auch als Vitamin B9 bezeichnet. Wenn Ihnen dieses Vitamin fehlt, fällt es Ihnen tendenziell schwer, qualitativ hochwertiges Sperma zu produzieren. Diese Nährstoffe können aus Zitrusfrüchten (Zitrone, Mandarine und Limette), Nüssen, grünem Gemüse und Getreide gewonnen werden.

  1. Lebensmittel mit Zink

Ausreichender Bedarf Zink kann Unfruchtbarkeit (Unfruchtbarkeit) durch gerinnende Spermien verhindern. Lebensmittel, die enthalten Zink einschließlich Huhn, Rindfleisch, Austern, Auberginen, Krabben und Hummer.

  1. Lebensmittel mit Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren können die Spermienzahl und die Durchblutung der Genitalien erhöhen. Männer, die viele dieser Lebensmittel essen, haben tendenziell eine bessere Spermienqualität als Männer, die sie weniger essen. Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, sind Walnüsse, Krabben, Lachs, Hühnchen und fetter Fisch.

Zusätzlich zu den fünf oben genannten Nahrungsmitteln können Sie auch die Spermienproduktion und -qualität steigern, indem Sie regelmäßig Sport treiben, sich ausreichend Ruhe gönnen und Stress vermeiden. Wenn Sie Beschwerden bezüglich der Spermienqualität haben, wird Ihnen empfohlen, mit einem Andrologie-Spezialisten über den Antrag zu sprechen . Du kannst den Arzt fragen jederzeit und überall über Plaudern, und Stimme / Videoanruf durch Service Arzt kontaktieren . Komm schon, herunterladen Anwendung im App Store und bei Google Play.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass die Schwangerschaft durch die Anzahl der Spermien bestimmt wird?