Gesundheit

Wie man hohe Cholesterinwerte senkt, ohne Medikamente einnehmen zu müssen

, Jakarta - Um den Cholesterinspiegel im Körper zu senken, müssen Sie keine Medikamente einnehmen. Denn es gibt noch viele andere Möglichkeiten, den Cholesterinspiegel zu senken, die Sie ausprobieren können. Nun, hier sind einige Möglichkeiten.

Kampf durch Nahrung

Wie man den Cholesterinspiegel ohne Medikamente senkt, ist eigentlich nicht kompliziert. Wir können den einfachsten Weg wählen, nämlich regelmäßig cholesterinsenkende Lebensmittel zu sich zu nehmen. Nun, hier ist ein Beispiel:

  1. Avocado

Die Ergebnisse einer Studie der Penn State University zeigten, dass Menschen, die täglich Avocados aßen, einen niedrigeren Cholesterinspiegel hatten als diejenigen, die sie nicht aßen.

  1. Probiotika

Studieren in American Journal of Clinical Nutrition Staaten, Frauen, die regelmäßig Joghurt mit Probiotika für mehr als 12 Wochen essen, sanken ihre Cholesterinwerte signifikant.

  1. Haferflocken

Wie man den Cholesterinspiegel senkt kann auch durch Konsum sein Haferflocken. Dieser Weizenbrei ist reich an löslichen Ballaststoffen, die den LDL-Cholesterinspiegel senken können. Lösliche Ballaststoffe finden sich auch in Äpfeln, Birnen und Pflaumen. Es wird angenommen, dass diese Art von Ballaststoffen die Aufnahme von Cholesterin bei der Verdauung verringert.

Lesen Sie auch: Diätprogramm zur Reduzierung von Cholesterin

  1. Grüner Tee

Dieser Tee ist reich an wichtigen Verbindungen, die Ihnen helfen können, gesundheitliche Probleme zu überwinden. Studien zufolge ist eine Tasse frisch gebrühter grüner Tee sehr effektiv bei der Senkung des LDL-Cholesterins.

5. Traubensaft

Dieser Saft kann eine Möglichkeit sein, den Cholesterinspiegel ohne Medikamente zu senken. Traubensaft enthält Antioxidantien, wie z Piceatannol und Resveratrol . Darüber hinaus enthalten Trauben Flavonoide, die als Antioxidantien wirken. Nun, um den schlechten Cholesterinspiegel im Körper zu senken, versuchen Sie, mindestens einmal täglich Traubensaft zu konsumieren.

6. Brokkoli

Dieses Gemüse ist reich an Ballaststoffen, die zur Senkung des schlechten Cholesterinspiegels im Körper nützlich sein können. Darüber hinaus kann Brokkoli dem Körper auch auf natürliche Weise beim Entgiftungsprozess helfen.

Wenig-Fett Diät

Wie man den Cholesterinspiegel ohne Medikamente senkt, reicht allein mit cholesterinsenkenden Lebensmitteln nicht aus. Dieses cholesterinsenkende Programm muss durch eine fettarme Ernährung unterstützt werden. Fett selbst ist dreigeteilt.

Zuerst einfach ungesättigtes Fett ( einfach ungesättigt ), mehrfach ungesättigte Fettsäuren ( mehrfach ungesättigt ) und schließlich gesättigtes Fett ( gesättigt ).

Menschen mit hohem Cholesterinspiegel sollten Lebensmittel mit gesättigten Fettsäuren meiden. Zum Beispiel Innereien, Eigelb und Rinderhirn. Während einfach gesättigte Fettsäuren Lebensmittel in begrenzten Mengen verzehrt werden müssen. Krabben und Garnelen zum Beispiel.

Also, was kannst du essen? Verbrauchen Sie mehrfach ungesättigte Fette, die Sie von Meeresfischen finden können. Zum Beispiel Thunfisch oder Makrele, weil sie mehrfach ungesättigtes Öl und Omega-3 enthalten, was gut für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel ist. Studien zufolge können diese beiden Inhaltsstoffe den HDL-Spiegel erhöhen und den LDL-Spiegel senken.

Lesen Sie auch: Gesundes Abendessen für Menschen mit Cholesterin

Sport nicht vergessen

Bewegung kann auch eine Möglichkeit sein, den Cholesterinspiegel ohne Medikamente zu senken. Normalerweise raten Ärzte jemandem, regelmäßig Sport zu treiben, bevor er Medikamente nimmt.

Nicht nur das, auch dicke Menschen müssen zuerst abnehmen. Bei Personen mit hohen Triglyceridwerten (einer Fettart, die im Blutkreislauf transportiert wird), ist es auch notwendig, den Zucker- und Kohlenhydratkonsum zu reduzieren.

Was hat Sport mit hohem Cholesterinspiegel zu tun? Nun, laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Arteriosklerose, Thrombose und Gefäßbiologie, sagte, dass Bewegung den Spiegel des guten Cholesterins (HDL) erhöhen kann.

Das gleiche fanden auch Experten in Lipide in Gesundheit und Krankheit. Laut Forschern haben Frauen, die regelmäßig Sport treiben, deutlich höhere HDL-Werte als Frauen mit einer sitzenden Lebensweise sesshaft (nicht körperlich aktiv).

Bei der Wahl der Sportart ist jedoch Vorsicht geboten. Denn Menschen mit hohem Cholesterinspiegel haben eine Ansammlung von Plaque in ihren Blutgefäßen. Nun, anstrengende Übungen können dazu führen, dass sich diese Plaque ablöst und vom Blutkreislauf weggetragen wird. Der Aufprall kann Blutgefäße verstopfen oder sogar zum Platzen bringen. Sie möchten die Konsequenzen wissen?

Wenn die Ruptur im Gehirn auftritt, kann sie einen Schlaganfall verursachen, während sie im Herzen einen Herzinfarkt verursachen kann . Besprechen Sie daher zuerst mit Ihrem Arzt die richtige Übung.

Sie möchten wissen, wie Sie den Cholesterinspiegel senken können oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Sie können über die Anwendung direkt beim Arzt nachfragen . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!