Gesundheit

Erkennen Sie die unterschiedlichen Anzeichen von PMS oder Schwangerschaft

, Jakarta - Die frühen Anzeichen einer Schwangerschaft ähneln in der Tat fast dem prämenstruellen Syndrom (PMS), daher ist es nur natürlich, dass eine Frau glaubt, schwanger zu sein, obwohl sie nicht lange danach menstruiert. Informieren Sie sich daher zunächst über den Unterschied zwischen den folgenden Anzeichen von Schwangerschaft und Menstruation, damit Sie nicht verwirrt und missverstanden werden.

Jede Frau kann unterschiedliche Menstruations- oder Schwangerschaftssymptome haben. Die folgenden Anzeichen sind jedoch allgemeine Anzeichen, die als Hinweis verwendet werden können, um Schwangerschafts- oder Menstruationsbeschwerden zu unterscheiden.

Also werde müde

PMS: Am Tag der Menstruation werden Frauen in der Regel schnell müde, weil der Bedarf an den Hormonen Östrogen und Progesteron steigt. Beide Hormone bereiten den Körper auf die Menstruation vor.

Schwangerschaft: Ermüdung tritt auch bei Frauen in den frühen Stadien der Schwangerschaft aufgrund der Auswirkungen hormoneller Veränderungen auf.

Bauchkrämpfe

PMS: Normalerweise treten bei Frauen einige Tage vor der Menstruation Magenkrämpfe auf. Dieses Krampfsymptom ist auch bekannt als Dysmenorrhoe die bei der Menstruation abnimmt und am letzten Tag verschwindet.

Schwangerschaft: Krämpfe bei schwangeren Frauen sind fast die gleichen wie leichte Krämpfe bei Frauen mit PMS. Der Unterschied besteht darin, dass schwangere Frauen in der Regel Krämpfe im Unterbauch oder im unteren Rücken verspüren und länger anhalten können als PMS, was etwa einige Wochen bis Monate beträgt.

Brustschmerzen

PMS: Ein weiteres PMS-Symptom, das bei den meisten Frauen auftritt, ist Brustspannen und -schwellung. Manchmal sind die Schmerzen mild und erträglich, können aber auch sehr schmerzhaft sein, besonders kurz vor der Periode.

Schwangerschaft: Bei schwangeren Frauen sind die Schmerzen in der Brust schmerzhafter als bei PMS. Die Schmerzen nehmen zu, wenn das Gestationsalter einen halben Monat beträgt. Weitere Anzeichen sind, dass die Brüste voller werden, sich schwer anfühlen und die Hautfarbe im Bereich der Brustwarzen dunkler wird.

Blutflecken

PMS: Blutflecken oder braune Flecken können für eine Frau ein Zeichen dafür sein, dass sie bald ihre Periode bekommen wird. Normalerweise kommt diese Schmierung sehr wenig heraus, etwa ein oder zwei Tropfen Blut und dauert nur ein oder zwei Tage vor der Menstruation. Dann treten bei Frauen etwa eine Woche lang Menstruationsblutungen auf.

Schwangerschaft: Rosa oder dunkelbraune Blutflecken können jedoch auch ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Die Absonderung von Blutflecken erfolgt, weil die befruchtete Eizelle an der Gebärmutterwand anhaftet. Normalerweise treten diese Symptome im Alter von 7-10 Tagen der Schwangerschaft auf. Andere Anzeichen sind Flecken, die nur für einige Tage auftreten und das Blutvolumen nicht ausreicht, um ein Pad zu füllen.

Appetit steigt

PMS: Dieses Symptom wird von den meisten Frauen erlebt. In der Regel steigt der Appetit vor der Menstruation stärker als sonst und möchte sauer, scharf oder süß essen.

Schwangerschaft: Ähnlich wie bei PMS führt auch eine Schwangerschaft dazu, dass der Appetit einer Frau dramatisch ansteigt. Der Wunsch einer Frau, bestimmte Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, wird auch als Heißhunger bezeichnet. Der Unterschied besteht darin, dass der Geruchs- und Geschmackssinn der Schwangeren nicht nur den Appetit steigert, sondern auch empfindlicher wird, sodass sie sich beim Essen bestimmter Lebensmittel übel oder erbrechen können.

Laune der wankelmütige

PMS: Dieses PMS-Symptom ist sogar Männern bekannt. Vor der Menstruation ist die Stimmung einer Frau sehr anfällig für Veränderungen. Normalerweise werden Gefühle wie Wut, plötzlich Traurigkeit und Sensibilität am häufigsten von Frauen mit PMS empfunden.

Schwangerschaft: Diese Symptome treten auch bei schwangeren Frauen auf. Aufgrund hormoneller Veränderungen schwankt die Stimmung schwangerer Frauen oft ohne ersichtlichen Grund.

Um sicherzustellen, dass die bei Ihnen auftretenden Symptome Anzeichen einer Schwangerschaft sind, können Sie Testpaket oder einen Gynäkologen aufsuchen. Jetzt können Sie Ihren Arzt über die App um gesundheitliche Ratschläge bitten . Rufen Sie den Arzt an, um jederzeit und überall über Ihren Zustand zu sprechen Video-/Sprachanruf und Plaudern. Sie können auch Gesundheitsprodukte und Vitamine kaufen, die Sie benötigen bei . Bleibe Auftrag und Ihre Bestellung wird innerhalb einer Stunde geliefert. Also, worauf wartest Du? Herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.