Gesundheit

Entfernen Sie schwarze Flecken mit gebrauchtem Reiswaschwasser

, Jakarta - Schwarze Flecken, die im Gesicht erscheinen, können tatsächlich die Schönheit mindern, so dass man am Ende verunsichert wird. Wie kann man dann schwarze Flecken auf natürliche Weise loswerden? Nun, Sie können Reiswaschwasser verwenden.

Reis enthält Stoffe Oryzanol die verhindern kann, dass ultraviolette Strahlen in die Haut eindringen, und so dazu beitragen, die Haut vor Schäden durch Sonneneinstrahlung zu schützen. Hier sind einige natürliche Möglichkeiten, um schwarze Flecken mit Reiswaschwasser loszuwerden!

Lesen Sie auch: Erkennen Sie die Auslöser für das Auftreten dunkler Flecken im Gesicht

  • Waschen Sie Ihr Gesicht mit Reiswaschwasser

Wenn Sie Reis kochen möchten, werfen Sie das erste Reis-Einweichwasser nicht weg, OK! Dies liegt daran, dass in Reis eingeweichtes Wasser viele Vitamine und Mineralien enthält, die für die Haut sehr vorteilhaft sind. Sie können dieses Reiswaschwasser verwenden, indem Sie es direkt über Ihr Gesicht streuen und es von selbst trocknen lassen. Sie können dies morgens und abends tun, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

  • Reiswaschwasser mit Zitronensaft mischen

Neben der Entfernung von Flecken im Gesicht ist Reiswaschwasser, gemischt mit Zitrone, auch wirksam, um die Gesichtshaut strahlend und strahlend zu machen. Es ist ganz einfach, Sie geben einfach Zitronensaft in Ihr Reiswaschwasser. Waschen Sie Ihr Gesicht mit diesem Wasser und lassen Sie es 20 Minuten einwirken, dann spülen Sie es mit klarem Wasser ab.

  • Reiswaschwasser mit Haferflocken mischen

Das Entfernen von schwarzen Flecken im Gesicht wird schneller, wenn auch die abgestorbenen Hautzellen im Gesicht angehoben werden. Nun, Sie können Reiswaschwasser mit Haferflocken mischen, um abgestorbene Hautzellen aus Ihrem Gesicht zu entfernen. Haferflocken enthalten natürliche Peelings, die abgestorbene Hautzellen schnell entfernen können.

Lesen Sie auch: 4 natürliche Zutaten, um dunkle Flecken zu überwinden

  • Reiswaschwasser mit Eiweiß mischen

Die Mischung aus Reiswaschwasser mit Eiweiß kann Ihr Gesicht auch ohne schwarze Flecken und Aknenarben sauber machen. Eiweiß kann eine starke Lösung sein, um ein fettiges Gesicht zu überwinden. Ein fettiges Gesicht kann Akne auslösen. Nun, mit einer Mischung aus Reiswaschwasser und Eiweiß wird Ihr Gesicht sauber ohne schwarze Flecken und Aknenarben, wissen Sie!

  • Mischen Sie Reiswaschwasser mit Honig und Babyöl

Sie können 1 Esslöffel und 5 Tropfen hinzufügen Baby-Öl in das Wasser, mit dem Sie Ihren Reis gewaschen haben. Danach können Sie es sofort als Gesichtswasser verwenden und 30 Minuten einwirken lassen, dann mit klarem Wasser abspülen.

  • Mischen Sie Reiswaschwasser mit Bengkoang-Pulver

Jicama-Pulver hat Vorteile wie Reis, der sehr effektiv ist, um schwarze Flecken von Aknenarben zu entfernen. Der Trick, Bengkoang-Pulver mit Reiswasser mischen und dieses Material dann als Gesichtsmaske verwenden. Verwenden Sie dreimal pro Woche für maximale Ergebnisse.

Die Vorteile von Wasser zum Waschen von Reis sind seit jeher bekannt. Abgesehen davon, dass es Stoffe enthält Oryzanol Reis enthält viele gute Nährstoffe wie die Vitamine B1, E und C sowie Mineralien, die die Poren verkleinern, die Gesichtshaut aufhellen, straffen und weich machen können.

Lesen Sie auch: Verlässt selten das Haus aber es treten schwarze Flecken auf, das ist die Ursache

Du möchtest weitere Beauty- und Gesundheitstipps erfahren? Weitere Beauty- und Gesundheitstipps erhalten Sie mit der App . Darüber hinaus können Sie auch direkt per E-Mail mit kompetenten Ärzten zu Ihren Gesundheitsproblemen chatten Plaudern oder Sprach-/Videoanruf . Komm schon, herunterladen Anwendung bald bei Google Play oder App Store!

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Hilft das Waschen Ihres Gesichts mit Reiswasser Ihrer Haut?