Gesundheit

Hier sind 4 Dinge, die Sie über Gasbeleuchtung wissen müssen

, Jakarta – Haben Sie den Begriff schon einmal gehört? Gasbeleuchtung“ ? Gasbeleuchtung ist eine Form der Manipulation, die normalerweise in ungesunden Beziehungen vorkommt. Diese Form der Manipulation wird von jemandem durchgeführt, um mächtig zu erscheinen und andere zu kontrollieren, indem er das Opfer seiner selbst verunsichert.

Zweifel und Selbstzweifel im Laufe der Zeit werden die Psychologie des Opfers schwächen und es dazu bringen, die Realität in Frage zu stellen. Infolgedessen erlebt das Opfer Angstzustände, Depressionen bis hin zum Nervenzusammenbruch. Hier sind einige Dinge, die Sie wissen müssen Gasbeleuchtung .

Lesen Sie auch: Das sind 5 Anzeichen für eine ungesunde Beziehung

1. Der Begriff Gaslighting wurde durch einen Film populär

Der Begriff „Gaslighting“ stammt aus einem spannenden Film aus den 1940er Jahren namens Gaslicht . In dem Film manipuliert der gerissene Ehemann, gespielt von Charles Boyer, seine Frau, gespielt von Ingrid Bergman, indem er sie glauben lässt, dass er verrückt ist, indem er ihre Umgebung verändert. Boyer störte nicht nur seine Umgebung und überzeugte seine eigene Frau, verrückt zu sein, Boyer missbrauchte und kontrollierte sie auch und trennte sie von Familie und Freunden.

Infolgedessen hinterfragt die Frau ständig sich selbst, ihre Gefühle, ihre Wahrnehmungen und ihre Erinnerungen. Darüber hinaus wird er auch überempfindlich und unkontrollierbar, was der Zweck des Gaslightings ist, das dem Opfer ein Unbehagen und Unsicherheit darüber geben soll, was wahr ist und was nicht.

2. Durch Gaslighting gefährdete Personen

Obwohl einige Psychologen das glauben Gasbeleuchtung es tritt häufiger bei Menschen mit geringem Selbstwertgefühl oder sehr einfühlsamen Menschen auf, aber sie glauben auch, dass diese Form der Manipulation jedem passieren kann. Menschen, die ein starkes Selbstvertrauen haben und gut darin sind, Grenzen zu setzen, erleben möglicherweise weniger Gasbeleuchtung . In der Zwischenzeit sind diejenigen, die sich selbst bemitleiden, einem höheren Risiko ausgesetzt, dieses unangenehme Verhalten zu erleben.

3. Potenziell Gaslighting-Personen

Jeder kann Täter sein Gasbeleuchtung , angefangen bei Familie, Freunden, Ehepartnern, Vorgesetzten, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens , an Fremde in den sozialen Medien. Die Täter des Gaslightings sind jedoch wahrscheinlich diejenigen, die an einer psychischen Störung namens narzisstische Persönlichkeitsstörung leiden. Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung fühlen sich am wichtigsten. Sie kümmern sich nicht um andere Menschen, es sei denn, diese Person kann ihnen von Nutzen sein.

Gaslighting-Täter sind in der Regel Menschen, die gut lügen können. Sie können manipulativ sein, indem sie sich unschuldig erscheinen lassen. Tatsächlich kann es das Opfer sein, das sich schuldig fühlt, weil es schlechte Gedanken über den Täter hat. Tatsächlich ist es jedoch ein Trick des Täters, seinem Opfer das Gefühl zu geben, sich seines eigenen Urteils zu verunsichern.

Lesen Sie auch: Warum sind die Täter häuslicher Gewalt häufiger männlich?

4. Seien Sie vorsichtig mit Gaslighting, wenn Sie sich oft selbst die Schuld geben

Wenn Sie in letzter Zeit das Gefühl haben, dass alles, was Sie getan haben, falsch ist, sich oft entschuldigen oder sich jedes Mal die Schuld geben, wenn etwas schief geht, seien Sie vorsichtig, Sie könnten Gaslighting erleben.

Dies liegt daran, dass der Gaslighter Ihre Empfindlichkeiten und Schwächen kennt und ein Experte darin ist, diese beiden Dinge zu verwenden, um Sie zu Fall zu bringen. Er kann dir Schuldgefühle einflößen, dich nie gut genug fühlen und sich immer dafür entschuldigen, dass du denkst, dass alles deine Schuld ist.

Lesen Sie auch: Schmerzhaft, diese 5 Dinge können ein Scheidungsgrund sein

Wenn Sie in einer ungesunden Beziehung zu jemandem stehen und ein Opfer von Gaslighting sind, suchen Sie sofort Hilfe von einem Fachmann wie einem Psychiater, Psychologen oder Therapeuten. Sie können über die App auch mit einem Psychologen sprechen . Durch Video-/Sprachanruf und Plaudern , können Sie jederzeit und überall einen Psychologen kontaktieren und um gesundheitliche Beratung bitten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.

Referenz:
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Wie man Gaslighting erkennt und Hilfe bekommt.
Körper und Seele. Zugegriffen 2020. Wird Sie von jemandem mit Gas beleuchtet? 5 Schritte, die Sie jetzt unternehmen müssen, sagt ein Psychologe.
NBC-Nachrichten. Zugegriffen 2020. Was ist Gaslighting? Und woher wissen Sie, ob es Ihnen passiert?