Gesundheit

Mythen über 5 Dinge, die das Fasten brechen

, Jakarta - Während des Ramadan müssen sich Muslime dem Fasten unterziehen, nämlich einer Anbetung, die es erfordert, Durst und Hunger von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zu widerstehen. Während der angegebenen Zeit sollten Dinge, die das Fasten brechen, vermieden werden, einschließlich Essen und Trinken. Was sonst macht das Fasten außer Kraft?

Abgesehen davon, dass es religiös ist, auch bekannt als eine bestimmte Religion, kann Fasten eine Reihe von Vorteilen für die Gesundheit des Körpers bieten. Es gibt mehrere gesunde Vorteile des Fastens, die von Gewichtsverlust, Verlangsamung des Alterns und der Verringerung des Risikos chronischer Krankheiten wie Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes und Krebs reichen.

Lesen Sie auch: 4 Fehler bei Sahur, die den Körper schwach machen

Dinge, die das Fasten abbrechen

Es gibt eine Reihe von Vorteilen des Fastens, die von einem verringerten Krankheitsrisiko bis hin zu Vorteilen für das Gehirn und die psychische Gesundheit reichen. Im Allgemeinen wird gefastet, indem Wut, Lust, Essen und Trinken unterdrückt werden. Denn es kann das Fasten brechen. Es stellt sich jedoch heraus, dass es viele andere Dinge gibt, die auch das Fasten brechen können. Wirklich?

Welche Mythen kursieren über Dinge, die das Fasten brechen?

1. Zahnbürste bricht das Fasten ab

Einige sagen, dass das Zähneputzen aufgrund des Aromas und Geschmacks der von Ihnen verwendeten Zahnpasta Ihr Fasten brechen kann. Allerdings soll Zähneputzen bisher das Fasten nicht brechen. Trotzdem ist es gut, beim Zähneputzen während des Fastens vorsichtig zu sein, indem Sie beispielsweise eine weichere Zahnpasta wählen und den besten Zeitpunkt zum Zähneputzen wählen.

2. Das Schlucken von Speichel bricht das Fasten ab

Er sagte, das Schlucken von Speichel oder Speichel kann das Fasten ungültig machen. Auch dies ist nicht bewiesen. Das Verschlucken von Speichel ist natürlich und kann jederzeit passieren und bricht nicht das Fasten.

Lesen Sie auch: Viel essen bei Sahur macht das Fasten stark, Mythos oder Tatsache?

3.Nur Speisen und Getränke stornieren das Fasten

Die Tatsache ist nicht so. Fasten bedeutet nicht nur, Hunger und Durst zu ertragen. Nicht nur das Essen oder Trinken in den Mund bricht das Fasten. Tatsächlich ist es auch etwas, das dein Fasten bricht, wenn du deinen Mund benutzt, um zu fluchen, wütend zu werden oder einfach nur zu klatschen.

4. Versehentliches Essen, Fasten abbrechen

Essen oder Trinken macht das Fasten in der Tat ungültig. Es besteht jedoch Spielraum, wenn dies auf der Grundlage des Vergessens geschieht. Wenn Sie völlig vergessen und versehentlich essen oder trinken, gilt das Fasten nicht als ungültiges Fasten.

5. Medikamente einnehmen, um das Fasten abzubrechen

Wird die Einnahme von Medikamenten das Fasten brechen? Die Antwort ist ja. Daher muss die Einnahme von Medikamenten vor oder nach dem Fasten erfolgen. Es ist wichtig, den Zeitpunkt des Drogenkonsums anzupassen. Eines ist jedoch bei bestimmten Gesundheitszuständen am wichtigsten und zu beachten, nämlich ob der Körper gesund genug ist und am Fasten teilnehmen kann?

Wenn Sie sich jedoch zum Fasten zwingen, kann dies tatsächlich einen schlimmeren Zustand auslösen. Tatsächlich gibt es im Islam mehrere Bedingungen, unter denen das Fasten im Ramadan nicht befolgt werden darf, darunter Schmerzen. Wenn Sie das Fasten versuchen möchten, wenn Sie krank sind oder an bestimmten Krankheiten leiden, sollten Sie wissen, wann der richtige Zeitpunkt für das Fastenbrechen ist.

Lesen Sie auch: Mythos oder Tatsache, Fasten kann Giftstoffe aus dem Körper entfernen?

Sie können die Anwendung verwenden für gesunde Fastenfreunde. Bei Beschwerden oder Krankheitssymptomen sofort einen Arzt kontaktieren über Videos / StimmeAnruf oder Plaudern . Arzt in jederzeit ansprechbar und für Tipps zum gesunden Fasten bereit. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
BBC. Zugriff im Jahr 2021. Ramadan: Sechs häufige Missverständnisse entlarvt.
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Wie man sicher fastet: 10 hilfreiche Tipps.
HealthXchange Singapur. Zugriff im Jahr 2021. Gesundes Ramadan-Fasten.