Gesundheit

Wie lang ist die Spätzeit, die beobachtet werden muss?

, Jakarta – Eine späte Menstruation wird oft als frühes Anzeichen einer Schwangerschaft angesehen. Es stimmt, dass eine Schwangerschaft die Ursache für ausbleibende Perioden sein kann, aber nur eine davon. Es muss erkannt werden, dass der Zustand der späten Menstruation, auch bekannt als Menstruation, durch ernstere Dinge verursacht werden kann, einschließlich gesundheitlicher Probleme. Daher ist es wichtig, die Grenzen der späten Menstruation zu kennen und wann man einen Arzt aufsuchen sollte.

Tatsächlich kann eine späte Menstruation durch verschiedene Bedingungen verursacht werden, darunter Stress, Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme, Schwangerschaft, Einnahme von Antibabypillen, hormonelle Störungen und das Leiden an einer schweren Krankheit. Bei dieser Erkrankung ist es ratsam, sofort einen Arzt aufzusuchen, um die Ursache zu ermitteln.

Lesen Sie auch: Abgesehen davon, dass deine Periode zu spät kommt, könnten diese 7 Dinge ein Zeichen für eine Schwangerschaft sein

Späte Menstruationsgrenzen und Arztbesuche

Eine fehlende Menstruation wird oft als trivial angesehen. Tatsächlich ist dieser Zustand ziemlich häufig und kann von Frauen erlebt werden. Es ist jedoch wichtig, die Grenze der späten Menstruation zu kennen und zu wissen, was getan werden muss. Wenn es durch ein gesundheitliches Problem verursacht wird, muss eine ausbleibende Periode sofort ärztlich behandelt werden, um Komplikationen zu vermeiden.

Um den Zustand des Körpers und mögliche Ursachen für eine späte Menstruation herauszufinden, versuchen Sie, eine Untersuchung bei einem Spezialisten für Geburtshilfe und Gynäkologie oder Sp.OG durchzuführen. Sie können die App verwenden einen Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie zu finden und herauszufinden, was die späte Menstruation verursacht.

Über die App , finden Sie eine Liste von Ärzten nach Ihren Bedürfnissen und gesundheitlichen Beschwerden. Kontakt zum Arzt ist einfacher über Videos / Sprachanruf oder Chatten. Erzählen Sie die aufgetretenen Beschwerden und holen Sie sich Behandlungsempfehlungen von Experten. Arzt in App hilft, die Ursache der späten Menstruation herauszufinden.

Lesen Sie auch: Virale Spätmenstruation bis zu 10 Monaten, das sind PCOS-Fakten

Später wird der Arzt Anweisungen geben, was bei einer ausgefallenen Periode zu tun ist. Es ist auch wichtig zu wissen, wie spät Ihre Periode ist, damit Sie wissen, wann Sie ins Krankenhaus gehen müssen. Lassen Sie es sich nicht in die Länge ziehen, denn dies könnte ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Wenn aufgrund einer Schwangerschaft eine verspätete Menstruation eintritt, muss die Behandlung ebenfalls sofort erfolgen, um sicherzustellen, dass der Fötus richtig wächst und sich richtig entwickelt und das Risiko von Schwangerschaftskomplikationen verringert wird.

Eine ärztliche Untersuchung sollte durchgeführt werden, wenn die ausbleibende Periode in einem unnatürlichen Zeitpunkt eintritt, zum Beispiel mehr als 90 Tage. Suchen Sie außerdem sofort einen Arzt auf, wenn der Menstruationszyklus anormal verläuft, übermäßige Blutungen auftreten oder die Menstruation plötzlich stoppt. Es können auch Symptome auftreten, die Ihrem Körper Unbehagen bereiten, daher muss sofort eine medizinische Behandlung erfolgen.

Krankheiten, die eine späte Menstruation auslösen können

Ausbleibende Perioden können auch durch Krankheiten wie das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) verursacht werden. PCO-Syndrom /PCOS), chronische Erkrankungen wie Hormon- oder Blutzuckerstörungen und Schilddrüsenprobleme. Menstruationsstörungen können auftreten, weil die Schilddrüse nicht normal funktioniert. Diese Drüse ist für die Regulierung des Stoffwechsels des Körpers verantwortlich. Bei einer Störung der Schilddrüse kann der Menstruationszyklus gestört sein.

Lesen Sie auch: Unregelmäßige Menstruation? Achtung, diese 5 Dinge könnten die Ursache sein

Es gibt mehrere Symptome, die als Anzeichen einer Schilddrüsenerkrankung erkannt werden können, wie z. B. leichte Müdigkeit, schneller und wechselnder Gewichtsverlust oder -zunahme, Haarausfall und Überempfindlichkeit gegenüber heißen oder kalten Temperaturen. Trotzdem kann diese Störung mit geeigneten Medikamenten oder einer Operation behandelt werden. Wenn diese Störung behandelt wurde, normalisiert sich der Menstruationszyklus normalerweise. Suchen Sie daher sofort einen Arzt auf, wenn Sie eine ausbleibende Periode haben.



Referenz:
WebMD. Abgerufen 2021. Periodenprobleme: Was sie bedeuten und wann man den Arzt aufsuchen sollte.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2021. Wie spät kann eine Periode sein? Plus, warum es spät ist.
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2021. Warum ist meine Periode verspätet? Ursachen und wann Sie Hilfe suchen sollten.
US Department of Health & Human Services Frauengesundheit. Zugriff im Jahr 2021. Schilddrüsenerkrankung.