Gesundheit

Kennen Sie die Gefahren von Parabenen für die Körperpflege

, Jakarta - Schönheit ist eine Sache, die im Allgemeinen mit Frauen in Verbindung gebracht wird. Nicht wenige Frauen, die das Gefühl haben, überall und jederzeit charmant aussehen zu müssen. Natürlich wird es oft mit der Verwendung von Kosmetika in Verbindung gebracht. Wussten Sie jedoch, dass manche Kosmetika manchmal Inhaltsstoffe enthalten, die für den Körper schädlich sind? Einer davon ist der Gehalt an Parabenen, die sich negativ auf den Körper auswirken können. Hier ist die vollständige Diskussion!

Die Gefahr von Parabenen für den Körper

Parabene sind Chemikalien, die normalerweise als Konservierungsmittel in kosmetischen Produkten verwendet werden. Dieses Konservierungsmittel wird in Kosmetika verwendet, um das Wachstum von schädlichen Bakterien und Pilzen zu verhindern und die Produkte und Verbraucher, die sie verwenden, zu schützen. Die häufigsten Arten von Parabenen, die in der Kosmetik verwendet werden, sind: Methylparaben , Propylparaben , Butylparaben , und Ethylparaben .

Lesen Sie auch: Vorsicht, 5 Chemikalien in diesen kosmetischen Produkten sind gefährlich

Auf dem Inhaltsstoffetikett eines Produkts sind normalerweise mehr als eine Art von verwendetem Paraben aufgeführt. Darüber hinaus werden diese Chemikalien auch oft in Kombination mit anderen Arten von Konservierungsmitteln verwendet, um einen wirksameren Schutz vor verschiedenen schädlichen Mikroorganismen zu bieten. Einige Arten von Kosmetika, die Parabene enthalten, wie z bilden , Feuchtigkeitscremes, Haarpflegeprodukte, Rasierprodukte.

Schadet dann die Verwendung von Parabenen dem Körper? Welche Auswirkungen sind möglich? Hier sind einige der Gefahren von Parabenen, die Sie kennen sollten:

1. Endokrine Störung

Eine der Gefahren, die durch Parabene auftreten können, ist die Störung der endokrinen Funktion. Die chemische Struktur dieses Inhalts ähnelt dem Hormon Östrogen, sodass der Körper es als schädliche Substanz erkennt, die das Hormonsystem beeinflusst. Kürzlich wurde berichtet, dass diese Chemikalien bei Mädchen zu einer frühen Pubertät führen können. Wenn endokrine Störungen auftreten, können Betroffene von Akne, Entwicklungs- und neurologischen Störungen bis hin zu verschiedenen Krebsarten leiden.

2. Es besteht das Risiko, Brustkrebs zu verursachen

Eine weitere mögliche Gefahr von Parabenen besteht darin, dass sie das Risiko für die Entwicklung von Brüsten erhöhen können. Dieser chemische Inhalt wurde nicht nur über die Haut in den Körper aufgenommen, sondern kann auch das Wachstum von Krebszellen verursachen. Da Frauen am häufigsten Kosmetika verwenden, ist das Risiko für Brustkrebs höher.

Lesen Sie auch: 4 Gründe, auf Bio-Hautpflegeprodukte umzusteigen

3. Allergische Reaktion

Jemand, der Kosmetika mit Parabenen verwendet, kann die Haut schädigen. Anfänglich kann diese Störung nur Reizungen und Allergien der sich entwickelnden Haut sein. Die Erkrankung kann jedoch zu einem Ekzem fortschreiten. Daher werden Parabene selten verwendet, um topische Hydrocortison-Cremes oder antibiotische Salben zu konservieren.

4. Fortpflanzungsprobleme

Es wird auch erwähnt, dass eine weitere Parabengefahr, die auftreten kann, ein erhöhtes Risiko für Fortpflanzungsprobleme ist. Diese Störungen können zu einem erhöhten Risiko für Fortpflanzungsprobleme, sogar Krebs bei Erwachsenen, beitragen. Darüber hinaus kann es bei Kindern auch zu Entwicklungsproblemen kommen. Daher ist es besser, sich von diesen Inhaltsstoffen in den verwendeten Kosmetika fernzuhalten.

Dies sind einige der schlechten Wirkungen von Parabenen, die in Kosmetika verwendet werden können. Wenn Sie Kosmetika kaufen, ist es eine gute Idee, das Etikett auf der Speisekarte zu überprüfen, ob es Parabene enthält oder nicht. Tatsächlich kann der chemische Gehalt verwendet werden, solange er nicht zu hoch ist.

Lesen Sie auch: Die gefährlichen Inhaltsstoffe dieser Hautpflege müssen vermieden werden

Sie können den Arzt auch fragen von im Zusammenhang mit den Gefahren von Parabenen, die im Körper auftreten können. Einige Funktionen der App , wie Chat oder Sprach-/Videoanruf kann es Ihnen erleichtern, überall und jederzeit Antworten zum Thema Gesundheit zu erhalten. Also deshalb, herunterladen die App im Google Playstore und im App Store auf Smartphone- Sie jetzt!

Referenz:

100 % rein. Zugegriffen 2020. 5 häufige Nebenwirkungen von Parabenen.
FDA. Zugegriffen 2020. Parabene in Kosmetika.