Gesundheit

Wie man Kalorien in Lebensmitteln für die Ernährung zählt

„Das Zählen von Kalorien in Lebensmitteln kann auf einfache Weise erfolgen. Sie können Ihr aktuelles Gewicht mit 15 multiplizieren. Das Ergebnis dieser Multiplikation sind die Gesamtkalorien, die Ihr Körper benötigt, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten. Wenn du abnehmen möchtest, dann sollte deine tägliche Kalorienzufuhr die benötigte Gesamtkalorienmenge nicht überschreiten.“

, Jakarta – Bei einer Diät muss die Nahrungsmenge auf jeden Fall reduziert werden. Es wird jedoch nicht nur empfohlen, die Essensportionen zu reduzieren, sondern auch die Anzahl der verbrauchten Kalorien zu reduzieren. Dies wird auch als Kaloriendefizit bezeichnet und zielt darauf ab, weniger Kalorien zu haben als die verbrannten Kalorien.

Daher ist es für diejenigen unter Ihnen, die eine Diät machen, gut zu wissen, wie man Kalorien in Lebensmitteln zählt. Wie machst du das? Sehen wir uns die Erklärung hier an!

Lesen Sie auch: So berechnen Sie das Idealgewicht

Wissenswertes über Kalorien

Gemeldet von Gesundheitslinie, Kalorien ist ein Maß für Energie, das normalerweise verwendet wird, um den Energiegehalt von Speisen oder Getränken zu messen. Technisch ist eine Lebensmittelkalorie definiert als die Energiemenge, die benötigt wird, um die Temperatur von einem Kilogramm Wasser um 1 Grad Celsius zu erhöhen. Kalorien aus Essen und Trinken sind wichtig, um Körperfunktionen wie Atmung und Denken zu unterstützen. Darüber hinaus spielen Kalorien auch bei täglichen Aktivitäten wie Gehen, Sprechen und Essen eine wichtige Rolle.

Wenn überschüssige Kalorien vom Körper aufgenommen werden, werden die Kalorien als Fett gespeichert. Geschieht dies kontinuierlich, kommt es im Körper zu einer Fettansammlung. Diese Bedingungen können das Gewicht im Laufe der Zeit erhöhen. Infolgedessen kann das Risiko von Fettleibigkeit für verschiedene andere Gesundheitsprobleme wie Herzerkrankungen steigen.

Lesen Sie auch: Kann Kaffee das Leben wirklich verlängern?

Wie zählt man Lebensmittelkalorien?

Gemeldet von Harvard Health Publishing, kann das Zählen von Kalorien in Lebensmitteln auf einfache Weise erfolgen. Sie können Ihr aktuelles Gewicht mit 15 multiplizieren. Dies ist ungefähr die Anzahl der Kalorien pro Pfund Körpergewicht, die Sie benötigen, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten, wenn Sie mäßig aktiv sind. Mäßig aktiv bedeutet, täglich mindestens 30 Minuten körperliche Aktivität in Form von Bewegung zu bekommen. Zum Beispiel zügiges Gehen, Treppensteigen oder Laufen am Morgen).

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind eine Frau mit einer Körpergröße von etwa 150 Zentimetern und einem Gewicht von 70 Kilogramm. Das heißt, Sie müssen für einen gesunden und idealen Gewichtsbereich etwa 6,8 Kilogramm abnehmen. Wenn Sie diese 70 Kilogramm mit 15 multiplizieren, erhalten Sie die Ergebnisse der Kalorien, die Sie benötigen, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten. Um jetzt Gewicht zu verlieren, müssen Sie jeden Tag eine Anzahl von Kalorien zu sich nehmen, die unter diesen Ergebnissen liegen.

Um beispielsweise ein bis zwei Pfund pro Woche zu verlieren, muss die Nahrung, die Sie essen, 500 bis 1.000 Kalorien weniger liefern, als die Gesamtzahl der gewichtserhaltenden Kalorien. Wenn Sie an einem Tag 2.325 Kalorien benötigen, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten, sollte Ihre Kalorienzufuhr auf nur 1.325 reduziert werden. Sie müssen Ihre Aktivität auch jeden Tag steigern, wenn Sie sich nicht bewegen. Dazu können Sie 30 Minuten körperliche Aktivität ausprobieren und Ihre Aufnahme von mindestens 500 Kalorien reduzieren.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass eine sichere tägliche Kalorienzufuhr nicht unter 1.200 pro Tag für Frauen und 1.500 pro Tag für Männer liegen sollte. Darüber hinaus kann auch zu wenig Essen gesundheitsschädlich sein und zu Unterernährung führen. Neben dieser Methode können Sie auch verschiedene Kalorienzähler-Anwendungen verwenden.

Reicht ein Kaloriendefizit zum Abnehmen aus?

Ein Kaloriendefizit ist ein wichtiger Bestandteil beim Abnehmen. Ein Kaloriendefizit ist jedoch nicht das einzige, was sich auf das Gewicht auswirken kann. Gemeldet von Medizinische Nachrichten heute, jemand, der 1-2 Pfund pro Woche verlieren möchte, muss 500-1000 Kalorien weniger zu sich nehmen, als der Körper pro Tag benötigt.

Darüber hinaus ist weiterhin körperliche Aktivität wie etwa 30 Minuten Bewegung am Tag erforderlich. Es zielt darauf ab, die Verbrennung von Kalorien zu maximieren, die Sie reduzieren möchten. Treiben Sie regelmäßig Sport, insbesondere für diejenigen, die eine Diät machen.

Lesen Sie auch: 6 einfache Möglichkeiten zum Abnehmen, abgesehen von Ernährung und Bewegung

Nun, so zählt man idealerweise Kalorien in Lebensmitteln während einer Diät. Obwohl ein Kaloriendefizit erforderlich ist, um Ihre Ernährung zu maximieren, vergessen Sie nicht, regelmäßig Sport zu treiben. Der Grund dafür ist, dass ohne körperliche Aktivität wie Sport die eingehenden Kalorien nicht maximal verbrannt werden können.

Sie können auch nach einem Kaloriendefizit fragen, wenn Sie verwirrt sind, indem Sie über die Anwendung einen Ernährungsberater kontaktieren. Durch Funktionen Chat/Videoanruf direkt. Wenn später eine eingehendere körperliche Untersuchung erforderlich ist, können Sie auch einen Termin in einem Krankenhaus Ihrer Wahl vereinbaren. Also, worauf wartest Du? Komm schon herunterladen Anwendung jetzt!

Referenz:

Harvard Health Publishing. Zugriff im Jahr 2021. Kalorienzählen leicht gemacht
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Kalorienzählen 101: Wie man Kalorien zählt, um Gewicht zu verlieren
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2021. Wie man sicher und effektiv ein Kaloriendefizit zur Gewichtsreduktion erzeugt