Gesundheit

So überprüfen Sie Lymphknoten

Jakarta - Lymphknoten spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des Immunsystems. Diese Drüsen sind kleine Gewebestrukturen, die Kidneybohnen ähneln und im Nacken, an den Innenseiten der Oberschenkel, in den Achselhöhlen, um den Darm und zwischen den Lungen zu finden sind.

Lesen Sie auch: Dies ist ein Zeichen für gefährliche Lymphknoten

Obwohl es eine Rolle bei der Aufrechterhaltung des Immunsystems spielt, sind die Lymphknoten anfällig für gesundheitliche Probleme. Normalerweise ist dieser Zustand durch eine Schwellung an der Stelle des Lymphbereichs gekennzeichnet. Wie kann man also die Position der Lymphe im Körper kennen?

Wissen, wie man Lymphknoten überprüft

Das National Cancer Institute schreibt, Lymphknoten bilden ein Lymphsystem, dessen Aufgabe es ist, Flüssigkeiten, Abfallstoffe, Viren und Bakterien in Körpergeweben außerhalb des Blutkreislaufs zu sammeln. Lymphgefäße transportieren die Flüssigkeit zu den Lymphknoten.

Beim Abfließen der Flüssigkeit filtern die Lymphknoten die Stoffe, die sich in der Flüssigkeit angesammelt haben. Wenn Schadstoffe (wie Viren und Bakterien) gefunden werden, werden diese von weißen Blutkörperchen (Lymphozyten) zerstört. Währenddessen werden die gefilterten Flüssigkeiten, Salze und Proteine ​​in den Blutkreislauf zurückgeführt.

Warum ist es dann notwendig zu wissen, wie man die Lymphknoten überprüft? Wenn eine Infektion, Verletzung oder Krebs auftritt, vergrößern oder schwellen die Lymphknoten an. Dieser Zustand tritt als Reaktion auf die Resistenz der Lymphknoten gegenüber schädlichen Substanzen im Körper auf. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Lymphknoten selbstständig überprüfen können, können Sie gesundheitliche Probleme in Ihrem Körper frühzeitig erkennen.

Schritte zur Lymphknotenuntersuchung

Bevor Sie den Zustand der Lymphknoten überprüfen, müssen Sie zunächst die Lage der Lymphknoten ermitteln. Lymphknoten können in verschiedenen Bereichen gefunden werden, wie zum Beispiel am Hals, Schlüsselbein, Achselhöhlen und Leistengegend.

Lesen Sie auch : Geschwollene Lymphknoten in der Achselhöhle, was sind die Gefahren?

Nachdem Sie die Lage des Lymphknotens gefunden haben, können Sie ihn mit 3 Fingern auf die Rückseite des Ohrs drücken. Schieben Sie mit 3 Fingern langsam in Richtung des Halses bis zur Unterseite des Kiefers.

Lymphknoten sind im Allgemeinen gruppiert und haben die Größe einer Kidneybohne. Gesunde Lymphknoten haben im Vergleich zum umgebenden Gewebe eine flexiblere und elastischere Textur.

Das gleiche kann getan werden, wenn Sie nach Lymphknoten in der Achselhöhle oder Leiste suchen. Geschwollene Lymphknoten fühlen sich anders an als gesunde Lymphknoten. Wenn Sie zu fest drücken, können Sie Schmerzen und Beschwerden spüren.

Geschwollene Lymphknoten können sich innerhalb weniger Tage wieder normalisieren, insbesondere solche, die als Folge einer allergischen Reaktion auftreten. Sie müssen wachsam sein, wenn die Lymphknoten mehrere Tage geschwollen bleiben und von anderen Symptomen wie Gewichtsverlust, Nachtschweiß, anhaltendem Fieber, Schluckbeschwerden und Atembeschwerden begleitet werden.

Diese Symptome können ein Zeichen dafür sein, dass das Immunsystem eine schwere Krankheit bekämpft, die sofort behandelt werden muss. Sie können sofort zum nächstgelegenen Krankenhaus gehen, indem Sie über die Anwendung einen Termin mit einem Arzt online vereinbaren . Also nicht vergessen herunterladen die App, damit Sie nach der Ankunft im Krankenhaus nicht in langen Schlangen warten müssen.

Lesen Sie auch: Vorsicht vor Symptomen von geschwollenen Lymphknoten

Führen Sie eine Untersuchung der Lymphknoten durch

Es gibt mehrere Tests, die durchgeführt werden können, um die Ursache von geschwollenen Lymphknoten zu bestimmen, indem eine Biopsie und auch ein CT-Scan durchgeführt werden.

Die Art der Behandlung richtet sich nach der Ursache. Einige Optionen umfassen die Verwendung von Antibiotika, Medikamenten zur Verringerung von Schwellungen oder Reizungen, die auftreten, wenn die Schwellung durch ein Virus verursacht wird. Wenn die Schwellung durch Krebszellen verursacht wird, kann die Behandlung mit einer Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie erfolgen.

Referenz:
WebMD. Abgerufen 2021. Warum sind meine Drüsen geschwollen?
Nationales Krebs Institut. Zugegriffen im Jahr 2021. Lymphdrüse.